Deutliche Niederlage in Holzhausen

FC Holzhausen II – SG Rexingen/Dettingen 6:2 (3:1)

Von der ersten Minute an drängte die Landesligareserve den Gast in die eigene Hälfte zurück und führte durch die Tore von Lukas Plocher (22.) und Marvin Grabs (/33.). Erst jetzt gab es ein Lebenszeichen der Gäste, Tim Straubinger (36.) doch mehr war nicht, Lukas Plocher (44.) stellte mit seinem Treffer den Halbzeitstand her. Ioannis Mavridis (65.), Marvin Grabs (70.) und Serkan Erdem (84.), der eindeutig bester Akteur auf dem Platz, machten das halbe Dutzend voll, Gästespielertrainer Leo Klein (73.) gelang der zweite Gegentreffer. Hektisch wurde es in den Schlussminuten, nach einem Gerangel wurde je ein Spieler des FC Holzhausen sowie unserer SG vom Platz gestellt.

(Quelle: Schwarzwälder Bote)