Gute gekämpft trotz 0:3

SG Rexingen/Derttingen – TSG Wittershausen 0:3 (0:1).

Unsere Mannschaft kämpfte aufopferungsvoll gegen das Spitzenteam aus Wittershausen, verlor am Ende aber nicht unverdient. Beim Stande von 0:1 boten sich durchaus Möglichkeiten den Ausgleich zu erzielen, letztendlich entschieden die (vor allem ab Mitte der zweiten Halbzeit) überlegenen Gäste das Spiel in der Schlußphase mit zwei Treffern zum 0:3. Der Aufwärtstrend hielt allerdings weiterhin an und hoffentlich kann am nächste Sonntag wieder „Zählbares“ eingefahren werden.