Klare Niederlage zum Jahresabschluss

ASV Bildechingen – SG Rexingen/Dettingen 6:2 (4:1).

Nichts zu holen gab es für die Gäste beim ersten Duell unter der Regie von Herbert Meixner. Die Bildechinger hatten vom Anpfiff weg das Spiel in der Hand. Zur Pause gab es durch Tore von Marcel Eckel (8. und 25.), Alex Hoffmann (35.) und Aaron Jung (45.) schon eine deutliche 4:1-Führung. Die Gastgeber knüpften nach dem Seitenwechsel an ihre Leistung an und bauten durch Denis Jelic (60.) und Nikolaus Rebmann (80.) den Vorsprung aus. Alex Hoffmann (70.) traf an diesem Tag auf beiden Seiten, durch sein Eigentor konnte das Ergebnis der Hausherren verbessert werden, vor der Halbzeit gelang Marius Tittjung (32.) per Strafstoß der zweite Gästetreffer.

(Quelle: Schwarzwälder Bote)