Vier Punkte aus den vergangenen beiden Spielen

ASV Nordstetten – SGM ASV Rexingen/TSV Dettingen 0:1 (0:1).

Einen Auswärtssieg hat sich die SGM ASV Rexingen/TSV Dettingen gesichert. Zu Beginn der Partie agierten die Gäste aggressiver und hatten mehr Spielanteile. Das machte sich dann auch erkenntlich in Form des Treffers durch Leonid Klein. Jener traf nach einem Eckball. Es sollte der einzige Treffer an diesem Tag sein. Danach wurde die Heimmannschaft stärker, allerdings konnten die Chancen nicht genutzt werden. In der Schlussphase wurde es noch einmal hektisch, als die Gäste eine gelb-rote Karte sahen und die Begegnung in Unterzahl beenden mussten. Aber auch diesen Vorteil konnte der ASV Nordstetten nicht mehr nutzen und musste sich am Ende geschlagen geben. Für die SGM ASV Rexingen/TSV Dettingen war es ein wichtiger und richtungsweisender Schritt im Kampf um den Klassenerhalt –­für den Gegner derweil ein weiterer Rückschlag. Tore: 0:1 Leonid Klein (15.).

(Quelle: Schwarzwälder Bote)

SGM ASV Rexingen/TSV Dettingen – SG Talheim 0:0

SGM ASV Rexingen/TSV Dettingen 2 – SG Talheim 2 5:4 (2:2)